Samen Keimen lassen

Samen keimen lassen

Einleitung

Wir haben eine kleine Videoanleitung für euch erstellt, wo wir euch zeigen wie ihr auf zwei verschiedene Arten eure Samen keimen lassen könnt. In jedem Land gibt es unterschiedliche Gesetze die es euch erlauben oder halt verbieten eure Samen zu besitzen, wir empfehlen euch vorher über die Gesetzeslage zu informieren. Diese Anleitung dient nicht zum illegalen Anbau von Cannabis.

Wie Samen Keimen Lassen ?

Samen keimen lassen, Für viele die sich ihre Teuren Samen gekauft haben stellt sich die Frage wie sie diese ohne verluste keimen lassen können, denn aus Erfahrung wissen wir dass nicht jede Methode geeignet ist um jeden Samen keimen zu lassen. In diesen Beitrag zeigen wir euch die 2 besten Methoden um eure Hanf Samen zu keimen.

Video Anleitung

 


Metohde 1

Growbox Samen keimen lassen

Legen Sie den Boden des Tellers mit einigen Schichten feuchten Toilettenpapier oder Servietten aus und gießen Sie Wasser darüber. Wir empfehlen destilliertes Wasser zu nutzen. Im nächsten Schritt legen Sie die Samen auf die Servietten bzw Tücher, wobei drauf zu achten ist das jeder Hanfsamen genügend Platz hat. Als nächstes legen sie wieder eine Schicht Servietten auf den Teller, bzw auf die Samen, wenn noch zu viel Wasser auf dem Teller enthalten ist sollten Sie dieses überschüssige Wasser abkippen. Danach könnt ihr einen zweiten Teller über den anderen Teller geben sodass ein Hohlraum entsteht und die Samen vor Licht geschützt sind. Dies könntet ihr auch tun indem ihr einfach den Teller mit den zwei Schichten Servietten in einen dunklen Schrank stellt. Die Temperatur sollte 18 bis 21 Grad betragen, jetz können eure Hanfsamen keimen und ihr müsst erstmal warten. Kontrollieren Sie jeden Tag die Servietten auf Feuchtigkeit damit sie nicht austrocknen, falls nötig einfach noch mal etwas Wasser nachgeben. Nach zwei bis drei Tagen sollten sich die Samen öffnen. Nachdem die Samen sich geöffnet haben, könnt ihr mit einer Pinzette ein kleines 3 bis 5 mm tiefes Loch in eurer Erde machen und die Samen mit der weißen Wurzel nach unten in die Erde gebe. Danach alles mit Erde bedecken, in 1 bis 2 Tagen sollte der Sprössling aus der Erde wachsen.


Methode 2 

Samen keimen lassen Growbox

Samen keimen lassen mit Glas

 

Methode 2 ist die einfachste Methode da ihr nur ein Glas Wasser benötigt. Ihr könnt Leitungswasser dafür nutzen oder auch destilliertes Wasser, letzteres wird bevorzugt. Ihr müsst das Glas füllen und die Samen einfach dazugeben. Jetzt solltet ihr wie bei Methode 1 nur noch darauf achten, dass die Samen von Licht abgeschirmt sind. Vorzugsweise könnt ihr sie auch 1-2 Tage bei 18 bis 21 Grad in den Schrank stellen. Sobald die ersten 3 bis 5 mm des Keimlings zu sehen sind könnt ihr diese auch wieder in Erde pflanzen und noch einmal 2 bis 3 Tage warten bis die ersten Blätter zu sehen sind.

 


Kurz Tipp

Allgemein solltet ihr auf die Qualität der Samen achten. Es kann vorkommen dass manche Samen nicht voll entwickelt sind, dies erkennt ihr an der Farbe. Unreife Samen sind meistens etwas kleiner und heller.

We Love Big Buds


Kommentar schreiben


3 Kommentare

[…] sprießen. Diese Methoden machen es einfacher, den Ablauf der Keimung zu überwachen. Warum raten wir davon […]

[…] entspringt dieses Wissen aus persönlichen Erfahrungen oder stammt von anderen Personen, die bereits Marihuana anbauen. Hanfsamen Keimen Lassen Temperatur Hanfsamen keimen zu lassen ist grundsätzlich […]

Diese Methoden stammen aus Persönlicher erfahrung….Methode 2 hat eine beinahe 100 % Keimungsrate und alles andere ist schwachsinn !! Funktioniert sogar mit leitungswasser und geht am schnellsten… MfG Grows Vater